Unfall in Dresden: Straßenbahn kollidiert mit Kleintransporter | Regional



2,w=120,c=0.bild

Dresden – Schwerer Tram-Crash im Bezirk Pieschen!

Am Montagmorgen, um 8.14 Uhr, stieß im Dresdner Stadtteil Mickten eine Straßenbahn der Linie 13 mit einem Kleintransporter zusammen. Dabei wurde der Transporter-Fahrer (48) schwer verletzt in seinem Fahrzeug eingeklemmt.

Der Mann musste mit hydraulischen Rettungsgeräten über die Fahrerseite des Transporters befreit werden, wurde anschließend ins Krankenhaus eingeliefert. Indes kam der Tram-Fahrer mit einem Schock davon, blieb augenscheinlich unverletzt. Gleiches gilt für die Fahrgäste der Straßenbahn.

Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. Während der Rettungsmaßnahmen war die Sternstraße in beide Richtungen voll gesperrt. Insgesamt waren 24 Einsatzkräfte vor Ort.

Leave a Reply

Scroll to Top