Stuttgart: Frau am Bahnsteig belästigt! Sex-Täter von S-Bahn gerammt | Regional



1,w=120,c=0.bild

Stuttgart – Ein junger Mann ist nach einer Sex-Attacke auf eine Frau von einer S-Bahn gerammt und schwer verletzt worden.

Zuvor hatte der 22-jährige Tunesier eine Frau (25) in einer S-Bahn angeblich gegen ihren Willen mehrmals versucht zu küssen und sie betatscht.

Als andere Fahrgäste dem Opfer zu Hilfe kommen wollten, verließen Täter und Helfer den Zug. Auf dem Bahnsteig Österfeld kam es dann zu einer Rangelei.

Aus bisher unbekannten Gründen stürzte der Mann dabei in den Gleisbereich, wo er von einer S-Bahn der Linie 2 gerammt wurde. Er kam schwerverletzt ins Krankenhaus.

Die Bundespolizeiinspektion Stuttgart ermittelt jetzt wegen sexueller Belästigung und schwerer Körperverletzung.

Leave a Reply

Scroll to Top