Spanier berichten: – Knaller-Idee! Rangnick hat neuen EM-Plan mit Alaba



full

Es ist ein Rennen mit der Zeit – und die Zeit scheint nicht zu reichen! David Alaba wird die Europameisterschaft in Deutschland aller Voraussicht nach wegen eines im Dezember erlittenen Kreuzbandrisses verpassen. Doch Teamchef Ralf Rangnick hat angeblich bereits einen neuen EM-Plan mit unserem Real-Star.

Weil Alaba auch verletzt unbedingt in Deutschland dabei sein soll, wird der 31-jährige Wiener ins Trainerteam aufgenommen. Das berichtet zumindest die spanischen Zeitung „Relevo“. Rangnick selbst soll die Idee vorangetrieben haben, um im 26-Mann-Kader für Alaba nicht einen Spieler streichen zu müssen.Alaba gilt schließlich im ÖFB-Team nicht nur als gute Seele, sondern auch als verlängerter Arm des Trainers. Nun soll der Real-Verteidiger seiner Rolle auch verletzt nachkommen – vielleicht sogar als Co-Trainer …

Leave a Reply

Scroll to Top