Schlüssel gestohlen – Wienerin kommt nach Hause, begegnet Einbrechern



full

Als eine Wienerin in Wien-Wieden die Tür ihrer Wohnung in der Nacht auf Sonntag geöffnet hatte, traut sie ihren Augen nicht: Zwei Männer befanden sich in ihrer Wohnung. Die Unbekannten ergriffen sofort die Flucht, der Frau wurden Schlüssel sowie ein Tablet und die Bankomatkarte gestohlen. Die Polizei konnten die Banditen schnappen. 

Es war gegen 2. 45 Uhr, als die Frau ihre Wohnung betreten hatte. So schnell konnte sie gar nicht schauen, ergriffen die beiden unbekannten Gäste die Flucht. Sofort wählte die Mieterin den Polizeinotruf. Polizei konnte Männer rasch findenAufgrund der genauen Personenbeschreibung konnten Beamte der Polizei Wien im Zuge der Fahndung zwei Tatverdächtige rasch festnehmen. Bei den beiden Männern handelt es sich um Österreicher im Alter von 35 und 41 Jahren. Bei den mutmaßlichen Tätern konnte die Bankomatkarte des Opfers sichergestellt werden. Wohnungsschlüssel gestohlenAußerdem hatten die Diebe einen Wohnungsschlüssel und ein Tablet gestohlen. „Der 41-Jährige zeigte sich in der Vernehmung zu den Tatvorwürfen geständig. Beide Tatverdächtige wurden nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Wien in eine Justizanstalt gebracht“, teilt Polizeisprecher Philipp Haßlinger am Montag mit. 

Leave a Reply

Scroll to Top