Schallenberg bei türkischem Außenminister Fidan



158.347

Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) trifft am heutigen Dienstag seinen türkischen Amtskollegen Hakan Fidan in Ankara. Im Mittelpunkt des Gespräches dürfte der Nahost-Konflikt und die Bemühungen um eine Waffenruhe und Geiselfreilassung stehen. Die palästinensische Terrororganisation Hamas hält nämlich mit Tal Shoham immer noch einen israelisch-österreichischen Doppelstaatsbürger gefangen.

Schallenberg betonte diesbezüglich, dass die Türkei derzeit “einer der wenigen Akteure mit belastbaren Kanälen zur Hamas” sei. So habe der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan kürzlich den Chef der palästinensischen Terrororganisation, Ismail Haniyeh, in Ankara empfangen.

Schallenberg hatte seinen zweitägigen Besuch in der Türkei am Montag mit einem Treffen mit Innenminister Ali Yerlikaya begonnen. Dabei wurde eine engere Polizeikooperation im Kampf gegen Terrorismus vereinbart. Aus Anlass des Jubiläumsjahrs in den bilateralen Beziehungen – Österreich und die Türkei feiern 100 Jahre Freundschaftsvertrag und 60 Jahre Gastarbeiteranwerbeabkommen – hatte Schallenberg am Montag auch das Mausoleum von Republiksgründer Mustafa Kemal Atatürk besucht.

Leave a Reply

Scroll to Top