Saarbrücken: Verkehrsunfall mit Flucht – goldfarbener BMW gesucht | Regional



2,w=120,c=0.bild

Saarbrücken – In der Nacht zum 10. April 2024 ereignete sich in der Mainzer Straße 273 in Saarbrücken ein Verkehrsunfall mit Personenschaden, bei dem der Verursacher flüchtete.

Ein goldfarbener BMW mit französischem Kennzeichen soll auf der Fahrbahn gewendet haben und dabei mit einem entgegenkommenden Leichtkraftrad kollidiert sein. Der Kradfahrer stürzte und erlitt schwere Verletzungen, während der Unfallverursacher seine Fahrt fortsetzte, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Das Fahrzeug des Flüchtigen müsste im Frontbereich Beschädigungen aufweisen.

Zeugen, die Hinweise zum Unfall oder dem flüchtigen Fahrer geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0681 / 9231-0 bei der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt zu melden.

Dieser Text basiert auf einer offiziellen Behörden-Information und wurde mit Hilfe von KI erstellt.

Leave a Reply

Scroll to Top