re.comm 24 – Beginn des Ticketverkaufs für den 12. Real Estate Leaders Summit


Wien (OTS) Von 13. bis 15. November 2024 werden zehn internationale Speaker:innen und 250 hochrangige Eigentümer:innen, Investor:innen, CEOs und Führungskräfte der Immobilienwirtschaft in Kitzbühel zusammenkommen, um gemeinsam über den Tellerrand zu blicken. Der offizielle Ticketverkauf für die diesjährige re.comm hat begonnen.

Der diesjährige High Level Networking Kongress re.comm verspricht nicht nur inspirierende Vorträge, sondern auch spannende Neuerungen. Zusätzlich zur traditionellen Teilnehmer:innengruppe der Projektentwickler:innen, Bauträger:innen, Makler:innen, Finanzierer:innen und Asset-, Facility- und Property Manager:innen sind erstmals auch explizit hochrangige Vertreter:innen von Investmentgesellschaften und Family Offices eingeladen, an der re.comm 24 teilzunehmen.

Teilnahme „by invitation only“

Die Teilnahme am Kongress ist seit Beginn der re.comm im Jahr 2012 exklusiv und nur mit einem persönlichen Einladungscode möglich. Dieser stellt sicher, dass sich die Gäste auf C-Level Ebene austauschen können. Teilnahmeberechtigte können sich auf der offiziellen Website mit ihrem Code und ihrer E-Mail-Adresse registrieren. Für Interessent:innen ohne Code ist eine Anmeldung nicht möglich, allerdings besteht die Möglichkeit, einen persönlichen Zugangscode zu beantragen.

Sigmar Gabriel als erster Keynote Speaker bestätigt

Für den Real Estate Leaders Summit, werden wieder zehn internationale Redner:innen der Extraklasse erwartet. Sie werden den Teilnehmenden einzigartige Einblicke in ihre jeweiligen Fachgebiete – abseits der Immobilienwirtschaft – bieten. Der Veranstalter freut sich, bekannt geben zu können, dass Sigmar Gabriel, ehemaliger Bundesaußenminister Deutschlands und profunder Europäer, als erster Keynote Speaker gewonnen wurde. Weitere Informationen zu den übrigen Sprecher:innen sowie Details zum Rahmenprogramm des Summits werden in Kürze bekannt gegeben.

Neues bei der re.comm 24

Zur Unterstützung des Austauschs und der Vernetzung wird die bewährte re.comm App fortgeführt, die als Plattform für die Teilnehmer:innen dient. Weiters wird neben der Erweiterung des Einladungskreises hin zu Investor:innen ein Botschafterinnen-Board eingeführt, das gemeinsam mit dem bestehenden Advisory Board bei der Auswahl des Speaker-Boards berät und unterstützt.

Der Kongress wird durch das Engagement wichtiger Sponsoren wie Empira Management, IMMOunited, MST Muhr Sanierungstechnik, REIWAG Facility Sanierungstechnik, Schindler Aufzüge und Fahrtreppen, TPA Steuerberatung und willhaben Immobilien ermöglicht. Informationen zu Sponsoring-Möglichkeiten sind auf der offiziellen re.comm-Website erhältlich.

Der Veranstalter freut sich darauf, die Elite der Immobilienwirtschaft bei der re.comm 24 zu begrüßen, um nicht nur über den Tellerrand zu blicken, sondern auch die Weichen für die Zukunft der Branche zu stellen. Weitere Informationen zu Sprechern, Programm und Ticketkauf finden Sie auf der offiziellen Event-Webseite.

Über die re.comm 24:

Der Real Estate Leaders Summit ist eine führende Konferenz für Führungskräfte und Entscheidungsträger:innen der Immobilienbranche. Die jährliche Veranstaltung bringt internationale Expert:innen und Meinungsführer:innen zusammen, um die aktuellen Herausforderungen und Zukunftstrends der Branche zu diskutieren.

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragen & Kontakt:
Marie Hallwirth
Junior Eventmarketing & -management
epmedia Werbeagentur GmbH
T: +43 1 512 16 16 – 19
E: marie.hallwirth@epmedia.at
www.recomm.eu

Leave a Reply

Scroll to Top