Orgasmen helfen gegen Periodenschmerzen: Expertin rät zu einem pro Tag | Leben & Wissen



5,w=120,c=0,club=bildplus.bild

Seit fast 30 Jahren ist der Mai internationaler Monat der Masturbation. Experten betonen immer wieder, wie wichtig es ist, dieses Thema in den Fokus zu rücken. Denn es wird von vielen nach wie vor tabuisiert.

BILD sprach mit einer Sexualtherapeutin über die gesundheitlichen, mentalen, aber auch zwischenmenschliche Vorzüge der Masturbation.

Die Expertin erklärt, warum Frauen und Männer idealerweise einmal am Tag einen Orgasmus haben sollten, wie Frauen damit Regelschmerzen lindern können und warum Paare durch gegenseitiges Masturbieren leichter zum gemeinsamen Höhepunkt beim Sex kommen können. Lesen Sie weiter mit BILDplus.

Leave a Reply

Scroll to Top