Olympiasiegerin Kristina Vogel ist verlobt! Kurz nach Lungenembolie-Schock | Sport


Kristina Vogel (33) sagt JA!

Die Doppel-Olympiasiegerin im Bahnradsport und ihr langjähriger Partner Michael Seidenbecher (39) haben sich verlobt. Wie „RTL“ vermeldet, hat er auf einer Kreuzfahrt um ihre Hand angehalten.

Gute Nachrichten, nachdem Vogel dem Tod nur knapp von der Schippe gesprungen ist. Im April musste sie sich nach einer lebensbedrohlichen Lungenembolie einer Not-OP unterziehen. Ihr rechter Lungenflügel sei wegen vieler Thromben „fast zu“ und auch der linke sei „kurz vorm Kollaps“ gewesen. Dadurch stand ihr Herz enorm unter Druck.

Vogel damals zu BILD: „Die Schmerzen wurden immer schlimmer. Der Brustkorb hat zugemacht, die Schulter, der Nacken taten immens weh. Die Lungen waren komplett zu. Ein paar Stunden später, und ich wäre tot gewesen.“

United-Star zu den Bayern?JETZT spricht der Trainer über Fernandes

United-Star zu den Bayern? JETZT spricht der Trainer über Fernandes

Quelle: AP/ SNTV

Jetzt kann Vogel wieder strahlen. Nach der überstandenen Not-OP (und mit der Erlaubnis ihrer Ärzte) erholte sich Vogel mit ihrem Partner 21 Tage auf einer Kreuzfahrt. Gekrönt wurde die Reise mit einem romantischen Heiratsantrag.

Fans hatten zuvor schon über eine Verlobung spekuliert, zeigte sie sich in ihrer Instagram-Story zuletzt mit einem verdächtig funkelnden Ring am Finger beim „Greentech Festival“ in Berlin. Jetzt also die offizielle Bestätigung.

Hier gut zu erkennen: der Verlobungsring von Kristina Vogel

Hier gut zu erkennen: der Verlobungsring von Kristina Vogel

Foto: Instagram / Kristina Vogel

Vogel und Seidenbacher überstehen harte Schicksalsschläge

Vogel und Seidenbecher sind seit 2005 ein Paar. Die beiden haben in der Zeit einige Schicksalsschläge verkraften müssen.

2018 verunglückt die ehemalige Bahnradsportlerin und mehrfache Olympiasiegerin beim Teamsprint-Training schwer. Vogel musste danach in ein künstliches Koma versetzt werden. Sie gewinnt den Kampf ums Leben, doch der Horror-Crash veränderte ihr Leben für immer. Seitdem sitzt sie im Rollstuhl, ist querschnittsgelähmt.

Seidenbecher war auch während des jüngsten Schicksalsschlags immer an ihrer Seite. Er fuhr sie ins Krankenhaus, wo ihr Leben gerettet wurde.

Jetzt beginnt für die beiden ein wunderschönes, neues Kapitel.

Leave a Reply

Scroll to Top