Melissa Naschenweng – Bei Charity-Präsentation bricht sie ihr Schweigen



full

Sie konzentriert sich auf ihr Album, ihre Open-Air-Konzerte, die „Heldenzirkus“-Charity und ihre Fans, wird aber bestimmt nicht ihre Energie für etwas verschwenden, nur weil sich damals „jemand benachteiligt fühlte“: „Schade, dass es die Videos nimmer gibt vorm Auftritt. Weil ich hab vorm Auftritt noch Fotos gemacht! Und bevor ich auf die Bühne gegangen bin, also leer war der Raum sicher nicht.“ Melissa findet: „Allen recht getan, ist die Kunst, die niemand kann. Und ich glaub’, mein Papa und meine Mama haben einen guten Job gemacht und haben mir mitgegeben, dass ich Menschen auf Augenhöhe begegne!“

Leave a Reply

Scroll to Top