Karten da! Kroatiens Super-Fan Ivana Knöll kommt nach Deutschland | Sport


Mit ihren Auftritten bei der WM in Katar begeisterte Ivana Knöll (31) Millionen von Fans. Immer wieder tauchte sie bei den Spielen ihrer Kroaten in engen Klamotten in den Stadien auf.

Ihre Fotos gingen um die Welt. Wo immer auftauchte, wollten Menschen Selfies mit ihr. Selbst Katar-Scheichs drängten sich auf ihre Bilder.

Auch Anhänger in Deutschland freuen sich auf den Besuch der „Knoll-Doll“ (so ihr Name bei Instagram). Die in Frankfurt am Main geborene Knöll hatte sogar eigens ihre Deutsch-Kenntnisse aufgefrischt, um mit ihren Fans bei der Europameisterschaft (14. Juni bis 14. Juli) vor Ort sprechen zu können.

Karten da! Kroatiens Super-Fan kommt nach Deutschland

Kurzzeitig hatte es Wirbel um ihre Tickets gegeben. Aber jetzt gibt sie Entwarnung!

Ivana zu BILD: „Ich habe Eintrittskarten für alle drei Vorrundenspiele meiner Kroaten. Und wenn sie weiterkommen, bin ich auch bei den Partien dabei! Ich drücke ihnen natürlich die Daumen.“

Sie hat ein beeindruckendes TalentCheerleaderin begeistert sogar DFB-Star

Quelle: Instagram ; TikTok @fioonaax

In Gruppe B trifft Kroatien am 15. Juni in Berlin auf Spanien. Vier Tage später geht es in Hamburg gegen Albanien. Das letzte Gruppenspiel gegen Italien findet am 24. Juni in Leipzig statt.

Aktuell ist die Influencerin (3 Mio. Follower auf Instagram) in der kroatischen Hauptstadt Zagreb. Letzte Woche war sei bei Bayerns 2:2 bei Real Madrid im Halbfinale der Champions League im Stadion. Und plant, auch beim Endspiel der Königsklasse am 1. Juni im Londoner Wembley Stadion zu sein. Dann trifft Madrid auf Borussia Dortmund.

Eigentlich lebt Ivana in Miami/Florida.

Auch bei der Formel1 in Las Vegas und bei NBA-Spielen der Miami Heat hat sie schon vorbeigeschaut. Wo immer sie hingeht, sorgt sie für Aufsehen.

Das wird auch bei der EM im Sommer so sein. Ivana: „Ich wurde in Deutschland geboren und bin dort aufgewachsen. Ich freue mich schon sehr, dorthin zurückzukommen. Und mich mit den Menschen dort zu unterhalten.“

Leave a Reply

Scroll to Top