Formel 1: Fans flippen wegen Vettels neuem Look aus! | Sport


Sebastian Vettel (36) ist zurück in der Formel 1!

Heute tauchte der viermalige Weltmeister vor dem Großen Preis der Emilia Romagna (Sonntag 15 Uhr live bei Sky und im Live-Ticker) im Fahrerlager auf.

… und die Fans flippen wegen ihm völlig aus.

Vettel sieht mit seinem neuen Look wie ein junger Bub aus

Vettel sieht mit seinem neuen Look wie ein junger Bub aus

Foto: ANDREJ ISAKOVIC/AFP

Denn Vettel hat sich von seinem Zottel-Look getrennt, erschien am Mittag mit Zwei-Tage-Bart und modischer Kurzhaarfrisur im Paddock.

„Ein ganz frischer Vettel“ feiern seine Fans den 36-Jährigen in den sozialen Medien.

Der Grund für seinen Besuch in der Formel 1 ist ein ganz emotionaler.

Ein strahlender Sebastian Vettel zeigte sich heute im Fahrerlager der Formel 1

Ein strahlender Sebastian Vettel zeigte sich heute im Fahrerlager der Formel 1

Foto: Getty Images

Zu Ehren von Ayrton Senna veranstaltete er am Donnerstag einen Streckenlauf. Alle Fahrer waren herzlich eingeladen, für den guten Zweck über den legendären Kurs zu laufen. Dafür rührte er tagsüber die Werbetrommel, besuchte alle Teams – auch Red Bull.

Vettel (r.) gab beim Streckenlauf Vollgas

Vettel (r.) gab beim Streckenlauf Vollgas

Foto: Luca Bruno/dpa

Das sorgte natürlich dafür, dass sofort Gerüchte aufkamen, die ein Vettel-Comeback beim Brauseteam ins Spiel bringen.

Doch an diesem Wochenende wird es für Vettel nur um Ayrton Senna gehen. So fährt Vettel am Sonntag zu Ehren des Brasilianers einige Runden mit Sennas letztem Siegerauto aus dem Jahr 1993. Was viele nicht wissen: Vettel gehört der McLaren MP4/8.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram

Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Vettel fährt mit Bio-Kraftstoff

Sebastian Vettel ist aber auch am Wochenende zurück in der Formel 1, um weiter für Nachhaltigkeit zu werben. Denn der McLaren, mit dem am Sonntag einige Runden drehen wird, wird mit CO2-neutralem Bio-Kraftstoff angetrieben. Daher wird auch dieses Motto als Schriftzug auf dem Auto zu lesen sein: „Race without a Trace“ (Rennen ohne Spuren).

Leave a Reply

Scroll to Top