Autor klärt auf: – Wie die Mafia Deutschland für sich gewinnt



full

Wie gestalten sich die Recherchen für ein so spannendes, aber auch gefährliches Thema? Mussten Sie sich einschleusen oder sind Sie Mafiosi persönlich begegnet?
Die Recherche ist weniger spektakulär, als viele sich vorstellen. Sie basiert hauptsächlich auf dem Studium von Dokumenten, wie italienischen Gerichtsakten, und dem Zugang zu Datenbanken, die Urteile enthalten. Die Berichterstattung in Italien ist viel detaillierter als in Deutschland. Meine Quellenarbeit umfasst den Aufbau von Kontakten zu Personen bei der Polizei oder Staatsanwaltschaft, sowohl in Italien als auch in Deutschland. Durch Zufall kam ich 2012 in Kontakt mit Luigi Bonaventura, einem ehemaligen Boss eines ’Ndrangheta-Clans, der Kronzeuge wurde. Dieser Kontakt hat mir tiefe Einblicke in die Funktionsweise und sozialen Strukturen der Organisation ermöglicht. Ich halte mich von aktiven Mafiosi fern, aus Sicherheitsgründen.  Ich möchte in meiner Arbeit deutlich machen, dass diese Organisationen nicht die romantisierten Gestalten aus Filmen sind, sondern brutale und gefährliche Strukturen darstellen. 

Leave a Reply

Scroll to Top