Auf Campingplatz – Elektriker berührte Starkstromleitung: verletzt



full

Weil er auf einem Campingplatz in Villach eine freihängende Starkstromleitung berührte, erlitt ein 19-jähriger Elektriker einen heftigen Stromschlag.

Zu einem schweren Arbeitsunfall kam es am Montagnachmittag in der Draustadt. „Ein 19-jähriger Elektriker aus dem Bezirk Villach berührte dort bei Arbeiten auf einem Campingplatz aus Versehen eine freihängende Starkstromleitung und erlitt einen Stromschlag“, heißt es seitens der Polizeiinspektion Landskron.Verletzungen an ArmDadurch wurde er am linken Arm unbestimmten Grades verletzt. Er musste mit der Rettung ins LKH Villach eingeliefert werden. Weitere Ermittlungen zum Unfallhergang laufen. 

Leave a Reply

Scroll to Top